ALL ARTISTS IN – Vorteile

Künstlernutzen

Als Künstler bist Du in der Regel viel auf Achse. Da ist es sinnvoll, den Rücken frei zu haben, um Dich auf Dein eigentliches Geschäft zu konzentrieren.

  1. Nach spätestens 4 Wochen erhältst Du die volle Gage.
  2. Du verpasst keine Jobanfrage mehr.
  3. Du hast keine Arbeit mehr mit Vertragsverhandlungen und Job-Abrechnungen. Das erledigen wir für Dich.
  4. Deine Reisekostenbelege werden einfach fotografiert und auf einer Cloud zur Weiterverarbeitung abgelegt.
  5. Deine Reisekosten werden direkt nach Abrechnung mit Deinem Kunden ausgezahlt.
  6. Zum Jahresende erhältst Du von uns die komplette Dokumentation aller Belege zur Abgabe bei Deinem Steuerberater.

Agenturnutzen

Auch als Auftraggeber profitieren Sie von ALL ARTISTS IN

Sie müssen keinen eigenen Vertrag mehr aufsetzen. Individuelle Zusatzvereinbarungen können nach Prüfung in unseren Vertrag aufgenommen werden.

Unsere Vorlagen können Sie direkt an Ihrem Rechner ausfüllen und unterschreiben. Duplikate werden Ihnen ausschließlich per Mail zugesandt. Durch die Digitalisierung verzichten wir weitgehend auf den Verbrauch von Papier.

Spätestens nach 5 Werktagen übersenden wir Ihnen – per E-Mail – eine Gagenrechnung sowie eine beleggeführte Reisekostenabrechnung des jeweiligen Künstlers.

Fremdanfragen

Natürlich. Wir sind kein Hindernis. Du darfst und kannst Jobs auf eigene Rechnung annehmen. Dann verzichtest Du aber automatisch auf alle Annehmlichkeiten, die wir Dir bieten.

Dienstleistungsvertrag

Unser Vertrag enthält keine Bindung des Künstlers. Du kannst immer und jederzeit die Zusammenarbeit mit uns ruhen lassen. Der Vertragsabschluss erfolgt aus rein rechtlichen Gründen.

Als externer Dienstleister benötigen wir von Dir eine schriftliche Vollmacht (einen Vertrag), um in Deinem Namen und Auftrag handeln zu dürfen.

Eine Kündigung des Vertrags ist ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung irgendwelcher Fristen möglich, muss aber schriftlich erfolgen. Alle offenen bzw. laufenden Aufträge werden, zu den hier verhandelten Konditionen, zum Stichtag der Kündigung abgerechnet.

Nein, selbstverständlich nicht. Individuelle Absprachen sind immer möglich.

Künstler-Management

Nein! Denn wir vermitteln keine Künstler. Wir betreuen sie – ausschließlich!

ALL ARTISTS IN versteht sich als Dienstleistungs- und Beratungs-Agentur und nicht

als Künstler-Management. Wir vermitteln keine Aufträge/Jobs an einzelne Künstler oder Künstlergruppen!

Wir wollen jedem einzelnen Künstler eine Stimme geben!
Und wir wollen alle Künstler mit einer Stimme vertreten.

ALL ARTISTS IN ist für alle freischaffenden, darstellenden Künstler da. Wir wollen zu jedem Zeitpunkt als NEUTRALER Dienstleister und Berater verstanden werden.

ALL ARTISTS IN will sich der Bevorzugung einiger weniger Künstler entziehen. Unsere Zusammenarbeit basiert auf gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen allen Künstlern gegenüber.

Personalisierte E-Mail-Adresse

Der zentrale Kommunikationsweg zwischen Dir als Künstler und ALL ARTISTS IN ist Deine personalisierte E-Mail-Adresse. Post an diese E-Mail-Adresse wird immer an zwei Empfänger versandt: Einmal an Dich, zur Kontrolle Deiner E-Mail Eingänge und einmal an ALL ARTITS IN, um die Inhalte der eingehenden E-Mails zu bearbeiten.

Idealerweise nutzt Dein Kunde diese personalisierte E-Mail-Adresse zur Anfrage Deiner künstlerischen Leistung. So können wir Deinem Kunden sofort helfen.

Werde ein Teil vom Ganzen. Melde Dich über die ALL ARTISTS IN Webseite online an und schon läuft der Prozess. Nach dem Ausfüllen unserer Vertragsunterlagen erhältst Du Deine personalisierte E-Mail-Adresse.

Online-Kalender

Damit sich ALL ARTISTS IN vollumfänglich um Deine Belange kümmern, Deine Anfragen und Jobs bearbeiten und verwalten kann. Und somit müssen wir Zugriff auf Deinen aktuellen Kalender-Daten haben.

Dieser Kalender wird nur im Zusammenhang mit ALL ARITISTS IN verwendet. Termine privater Natur, z.B. Urlaub, sollten hier nicht dargestellt werden. Diese Termine werden von Dir mit PRIVAT markiert und stehen uns nicht zur Verfügung.

ALL ARTISTS IN legt diesen Kalender für Dich an. Dies geschieht grundsätzlich im Google Kalender. Dafür nutzen wir erstmalig Deine personalisierte E-Mail-Adresse.

Die Ersteingabe wird von Dir getätigt. Du pflegst all Deine Termine, in diesen Kalender ein. Termine an denen du schon Bookings hast markierst Du mit JOB, Anfragen mit OPTION und Termine an denen Du generell nicht zur Verfügung stehst, markierst Du mit PRIVAT.

Nach der Ersteingabe pflegen beide Parteien diesen Kalender und beide haben volle Zugriffsrechte.

Nach Deiner Anmeldung bei ALL ARTISTS IN erhälst Du eine detaillierte Beschreibung des Anmeldevorgangs als PDF.

Meldet sich ein Kunde mit einer Anfrage bei Dir oder direkt bei uns, möchten wir schnell sein. Der Kalender macht es uns leicht die möglichen Termine abzugleichen und im Idealfall für Dich eine Jobanfrage zu hinterlegen.

Unmittelbar nach einem neuen Eintrag erhältst Du eine Systemmitteilung, dass es eine neue Anfrage gibt.

Cloud-Server

Auf unserem Cloud-Server, haben wir für jeden Künstler einen personalisierten Cloud-Ordner eingerichtet. Hier findest Du alle Informationen Deiner aktuellen Optionen und laufenden Jobs.
Einfachste Navigation ermöglicht es Dir durch Deine Ordner zu klicken. Für einige Ordner hast Du die Leseberechtigung, für den sogenannten Reisekosten-Ordner verfügst Du über Lese- und Schreibberechtigung.

Nach Deiner Anmeldung bei ALL ARTISTS IN bekommst Du die Installationshinweise, um die APP auf Deinem IPhone oder Android Smartphone einzurichten.

KSK Künstlersozialkasse

Künstlersozialabgabepflicht entsteht immer nur auf die künstlerische Leistung.

Die Abgabepflicht liegt in der Regel beim Endverbraucher, wenn dieser ein abgabepflichtiges Unternehmen im Sinne des Künstlersozialversicherungsgesetzes betreibt (z. B. ein Konzertveranstalter / GmbH). Dazu wird von uns mit Vertragsschliessung die Abgabenummer zur KSK abgefragt.

Anderenfalls liegt die Abgabeschuld bei ALL ARTISTS IN und wird dem Kunden in Rechnung gestellt.

Ausländersteuer / Abzugssteuer

Für freiberufliche Künstler, die in Deutschland auftreten, ihren ständigen Wohnsitz aber im Ausland haben und weniger als 6 Monate in Deutschland sind, beträgt die pauschale Abzugssteuer 15%. Der Name Abzugssteuer kommt daher, dass es sich um eine Art Einkommensteuer handelt, die direkt bei der Gagenauszahlung abgezogen wird. Zu den 15% kommt noch Solidaritätszuschlag 0,825%, so dass sich ein Abzugsbetrag von 15,825% ergibt.

Der Auftraggeber muss die Abzugssteuer einbehalten und abführen.

Wenn die Gage mit dem ausländischen Künstler nicht brutto, sondern netto vereinbart wurde, darf die Abzugssteuer nicht von der Gage einbehalten werden, sondern muss zusätzlich vom Auftraggeber bezahlt werden.

Auf dieser Seite beantworten wir die wichtigsten Fragen. Für weitere Details über ALL ARTISTS IN oder Hilfe bei der Nutzung unserer Angebote kontaktiere uns einfach – per Mail oder Telefon.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rechnungs- und Mahnwesen

Das Rechnungs- und Mahnwesen ist ein sensibles Thema. Wir arbeiten ausnahmslos termingerecht und ziehen bei Bedarf erfahrene Agenturen und deren Dienstleistungen, Steuerberater und Rechtsanwälte, zu Rate. Rechnungen an Künstler und Auftraggeber versenden wir grundsätzlich digital, d.h. per E-Mail. Auf ausdrücklichen Wunsch übersenden wir diese selbstverständlich auch per Post.

Nein! Wir übernehmen den gesamten Workflow für Dich. Du brauchst Dich um nichts zu kümmern. Da wir Dir Deine Künstlergage vereinbarungsgemäß –nach spätestens vier Wochen – auf Dein privates Konto überweisen, hast Du mit dem Mahnwesen nichts zu tun.

Unser Ziel ist es, Gagenrechnungen und Reisekosten spätestens nach 5 Werktagen fertigzustellen und den Auftraggebern zukommen zu lassen.
Die Höhe der Gagen und Reisekosten sowie deren Zahlungsziele sind fester Bestandteil unserer Standardverträge. Daraus resultierende Mahnungen werden mit den gesetzlich vorgegebenen Zinsen nach § 288 BGB belegt.

Ziel ist es, das Rechnungs- und Mahnwesen sowie das Vertragswesen vollständig zu automatisieren.

IT-Sicherheit

Deine Daten sind uns wichtig und nichts für fremde Augen. Darum werden alle E-Mails und Kalender SSL- bzw. 128 Bit-verschlüsselt.

Weitere wichtige Informationen. Hier:

Code of Conduct

Die Zusammenfassung als pdf Dokument erhalten Sie unter folgendem Link: